DIVÄG mbH – Lösungen für den Gesundheitsmarkt 2018-05-18T16:23:23+00:00

Stuttgart

DIVÄG

DIVÄG mbH – Lösungen für den Gesundheitsmarkt

Die Informations- und Vermarktungsgesellschaft Ästhetik und Gesundheit Deutschland mbH – DIVÄG – unterstützt seit 2005 den Informationsauftrag von Ärzten, Institutionen und Unternehmen des Gesundheitsmarktes. Als hochfokussierter Dienstleister für den Gesundheitsmarkt initiiert die DIVÄG eine neue Informationskultur für alle Bereiche des Gesundheitswesens mit dem Ziel, medizinische Möglichkeiten und Angebote für den Laien verständlich, transparent und vergleichbar zu machen.

Im Spannungsfeld von immer neuen medizinischen Angeboten auf der einen, sowie gesundheitspolitischem Regelwerk und gesellschaftlicher Akzeptanz auf der anderen Seite entwickelt die DIVÄG maßgeschneiderte Lösungen für Partner, die dem Paradigmenwechsel im deutschen Gesundheitswesen mit marktwirtschaftlicher Fokussierung begegnen wollen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Projektierung und Betreuung langfristig angelegter Online-Projekte für Information und Vermarktung der sogenannten Wunschmedizin.

Beratung

Die DIVÄG analysiert für ihre Partner Marktpotentiale und entwickelt adäquate Vertriebsstrukturen. Das Berater- Team unterstützt die Entwicklung eigenständiger Marktauftritte und setzt diese mit messbarem Erfolg um. Mehr

Marktforschung

Die DIVÄG führt im Kundenauftrag regelmäßig Panelbefragungen sowie Produkt- und Designtests durch, misst den Bekanntheitsgrad von Marken und untersucht Werbewirkungen für medizinische Produkte und Dienstleistungen. Mehr

Redaktion und PR

Wo bisher einfache Informationsketten genügten, entscheiden heutzutage komplexe Mechanismen der Meinungsbildung über den Erfolg von medizinischen Produkten und Dienstleistungen. Die DIVÄG ist Spezialist für Redaktion und PR. Mehr

myBody.de

Die DIVÄG ist exklusiv mit Redaktion und Vermarktung von myBody.de beauftragt und steht als Ansprechpartner für Ärzte und Kliniken sowie Partner aus Verbänden und Industrie gerne zur Verfügung. Mehr